ViewSonic – See the difference

Mit hochmodernen Anzeigelösungen inspiriert ViewSonic Menschen in der Schule wie im Unternehmen. Die digitale Technologie macht den Unterschied zwischen dem Gewöhnlichen und dem Besonderen.

Technik, die dem Unterricht folgt

Digitaler Unterricht sollte möglichst einfach und flexibel umsetzbar sein. Dazu muss sich die Technik den Bedürfnissen der Lehrenden und Lernenden anpassen. Um das zu erreichen, entwickelt ViewSonic seine digitalen Schultafeln und die dazugehörige Software myViewBoard in enger Abstimmung mit Schulen und Lehrkräften. Um den besonders sensiblen Datenschutz im Bildungswesen zu gewährleisten, ist die Lösung zudem DSGVO-konform.

Die digitalen Tafeln lassen sich reibungslos in die bestehende Technikumgebung der Schule einbinden und leicht mit unterschiedlichen mobilen Endgeräten verbinden. Die Software ist besonders nutzerfreundlich, sodass Lehrkräfte nach ihren persönlichen Anforderungen damit arbeiten können. Ob digitaler Einsteiger oder Informatik-Profi: Die Technik von ViewSonic folgt dem individuellen Unterricht. Und nicht umgekehrt.

ViewSonic: Mehr sehen am Arbeitsplatz

Auch für Unternehmen gibt es ein vielseitiges Angebot an Anzeigelösungen. Die innovativen Büromonitore bieten zahlreiche ergonomische Einstellmöglichkeiten und schonen die Augen auch bei langen Betrachtungszeiten. Mit der modernen USB-C-Technologie ist eine Übertragung von Bildern, Daten und Strom über dieselbe Verbindung möglich. Das beugt dem Kabelwirrwarr vor – nicht zuletzt auch im Homeoffice.

Für Besprechungsräume entwickelt ViewSonic leistungsstarke Displays in der Größe bis zu 98 Zoll. Sie dienen sowohl der kabellosen Präsentation von Inhalten als auch zur gemeinsamen Arbeit am Bildschirm. Die innovativen Touch-Displays lassen sich sogar in Smart-Building-Architekturen einbinden und liefern dem System Daten zur Raumtemperatur, Luftfeuchtigkeit sowie zum Umgebungslicht.

Übergroße LED Walls

Für Orte wie Empfangshallen, Konferenzräume, Museen oder Kunstgalerien braucht es mehr Größe – ohne Abstriche bei der Bildqualität. Dafür sorgen die überdimensionierten LED Walls von ViewSonic mit bis zu 5,5 Metern Bildschirmdiagonale. Mit ihrem minimalistischen Design und der schlanken Rahmenlinie fügen sie sich elegant in die Raumumgebung ein

Die fortschrittliche LED-Technologie liefert nicht nur extrem starke Leuchtkraft und lebensechte Farben: Sie eignet sich auch für den Einsatz bei Tageslichteinfall und lässt sich flexibel an die Lichtumgebung anpassen. Eine weitere Innovation ist die mobile Flightcase-Verpackung mit motorisiertem Bodenständer. Mit ihr lassen sich die Displays in kurzer Zeit aufbauen und einsetzen – zum Beispiel bei Events und in der Technik-Vermietung.

Über ViewSonic

Das Unternehmen wurde im Jahr 1987 in Kalifornien gegründet und hat seinen Deutschlandsitz im nordrhein-westfälischen Dorsten. Getreu dem Firmenmotto inspiriert ViewSonic Menschen, den Unterschied zwischen dem Gewöhnlichen und dem Besonderen zu sehen. Mit ViewSonic hat Ahlemeyer einen hochinnovativen Premium-Partner. Gemeinsam liefern wir unseren Kunden moderne AV-Technik, die ihre einzigartigen Wünsche und Bedürfnisse treffsicher erfüllt.

„See the difference“
CREDO VON VIEWSONIC