G

Nicht nur Frauen können darauf achten, ihre Proportionen geschickt zu betonen: Auch er kann durch optische Tricks und die richtigen Schnitte, Muster und Farben kleine Schwächen korrigieren. Im Focus stehen dabei immer die optische Senkrechte und ein geradliniges „standing“.

– Ringel verbreitern und verkürzen die Silhouette, während Längslinien strecken und deshalb vorteilhaft für beleibtere Herren sind. Klassische Beispiele dafür sind der Nadelstreifen-Anzug oder auch längsgestreifte Hemden. Um Flächigkeit zu unterteilen, z. B. bei einem üppigen Bauch, sind die Krawatte oder auch ein leichter, gerade angesagter Schal mit lang getragenen Enden die richtigen Accessoires!

– Bei kleineren Männern darf die Kleidung ruhig figurbetonter sein und sollte die Senkrechte betonen; zu lässige Sakkos mit hängenden Schultern wären hier falsch. Etwas höhere Schließknöpfe beim Sakko hingegen strecken optisch. Außerdem gilt es, die Taille und den Schulterbereich herauszuarbeiten. Gerade up-to-date: Leicht taillierte Sakkos und die neuen, knöchellangen, schmalen Anzughosen!

– Bei größeren Herren darf das Outfit lockerer sitzen. Hier sollte die Waagerechte betont und größere Flächen unterbrochen werden. Dies funktioniert z. B. mit einem klein dessinierten Hemd plus Cardigan mit Knopfleiste; dazu ein lässiger, zweireihiger Trench oder Caban – der perfekte Auftritt!

Last but not least ist auf das Verhältnis von Kopfgröße und Schulterbreite sowie Bauchform und Hosenschnitt zu achten. Hier kommt -neben verschiedenen Schnitt- und Passformen- der geschickte Einsatz unterschiedlicher Farben zum Einsatz, um kurze Beine oder lange Oberkörper auszugleichen. Zur Erinnerung: Dunkle Farben wie Schwarz, Marine oder Anthrazit strecken optisch, kräftige, hellere Farben betonen!

FRAGEN SIE UNS
close slider

Fragen Sie uns.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot oder vereinbaren einen Beratungs- termin mit Ihnen.

Ahlemeyer GmbH

Obere Kaiserswerther Str. 56
D-47249 Duisburg
Telefon +49 (0)203 60 96 6-0
Telefax +49 (0)203 60 96 6-50
E-Mail: info@ahlemeyer.com

> FRAGEN SIE UNS

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.