„…Auf ein Wort!“

EU-DSGVO: Auch der mobile Datenschutz ist betroffen.


Wieder mal was neues, seit dem 25. Mai ist die EU-DSGVO in Kraft und der Umfang und Strafen übertrifft alle Erwartungen. Wieder einmal eine Herausforderung!
Eine der vielen notwendigen Maßnahmen ist der Schutz der personenbezogenen Daten auf mobilen Endgeräten, wie Smartphones, Tabletts, Laptops.
Bei Verlust von personenbezogenen Daten, Diebstahl etc., muss der Verantwortliche dieses unverzüglich, max. innerhalb von 72 Stunden, an die Aufsichtsbehörde zu melden.
Besser ist die Vorbeugung durch geeignete Aufbewahrungssystem, welche auch noch den Nutzen haben, dass die mobilen Geräte geladen und mit frischer Software versorgt sind.
Ihre Anforderungen sind uns wichtig und unsere Aufbewahrungssysteme so individuell wie Sie!

Ihr Frank Ahlemeyer

08. Juni 2018 von admin
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für „…Auf ein Wort!“

Impulsveranstaltung im Kloster Kamp

Ab in die Zukunft – Schule 4.0


Die Anforderungen an die Digitalisierung der Schulen sind enorm hoch. Politisch wird ein hoher Druck auf die Kommunen und Schulen erzeugt, ohne in ausreichender Form Hilfe zur Verfügung zu stellen. Die Aufgabe der Lehrenden ist die Bildung und dies erfordert den vollen Einsatz. Wo soll dann noch Zeit bleiben, eine Digitalisierung zu planen und  umzusetzen? Dieser Herausforderung haben wir uns in der Impulsveranstaltung „Kloster Kamp“ am 17. Mai 2018 in Kamp-Lintfort erfolgreich gestellt. In Ruhe und in einer Atmosphäre des Bewährten, konnten sich unsere Gäste sich unabhängig über Lösungsmöglichkeiten informieren.

01. Juni 2018 von admin
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Impulsveranstaltung im Kloster Kamp

MINT-Fächer digital unterrichten

Die Bedeutung der MINT – Fächer in den Schulen wird immer größer. In der Ergänzung zum Lehrplan, werden hier die meisten Grundlagen für eine Integration in die Ausbildung im Rahmen der Digitalisierung gesetzt.

Der Fachkräftemangel insbesondere im naturwissenschaftlichen-technischen Bereich wird in vielen Medien dargestellt. Eine Herausforderung für den Wirtschaftsstandort Deutschland.

Wo sind die Ansätze?

09. Mai 2018 von admin
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für MINT-Fächer digital unterrichten

Tablet-Klassen – Alles ein Frage der Aufbewahrung

Beim Einsatz einer Tablet – Klasse, oder Einsatz im Rahmen von Industrie 4.0, ergeben sich die Fragen der sicheren Aufbewahrung, Ladung und Synchronisation. Zu jedem definierten Zeitpunkt sollen die Tablets frisch mit vollen Akkus und neuster Software zur Verfügung stehen. Das ist ohne viel Aufwand machbar. Modular Lösungen mit neuster Technologie gehören zu unserer  Beratung und Angebot.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne!

09. Mai 2018 von admin
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tablet-Klassen – Alles ein Frage der Aufbewahrung

Epson – Ein Statement für die Schule

Moderne digitale Bildungssysteme bedingen umfassende Kenntnisse und Technologien um diese Aufgabe zu erfüllen. Oder einfach gesagt, Hersteller die die Anforderungen und einen verstehen. Epson Deutschland mit Sitz in Meerbusch, hat schon früh angefangen spezielle Lösungen für den schulischen Einsatz zu entwickeln. Im Focus stehen die Beamer die einfach an die Wand montiert werden und ein großes Bild bieten. Einfache Installation und Nutzung sind selbstverständlich. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass die Lehrenden, nicht mehr geblendet werden.

Wir beraten Sie gerne!

09. Mai 2018 von admin
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Epson – Ein Statement für die Schule

„Project Green“ – Ein Statement des Beamer-Herstellers Optoma

Der Gedanke des umweltfreundlichen und verantwortlichen Einsatzes von Ressourcen, setzen wir bei Ahlemeyer schon seit vielen Jahren um. Aus dem großen Angebot an Lösungen, wählen und empfehlen wir Produkte die diesem Gedanken entsprechen. Ein kleiner Schritt für unsere Umwelt, aber im Ganzen ein Großer. Optoma als erfahrender Hersteller von Beamern entspricht diesen Anforderungen und ist bei der Entwicklung bereit, sich hohen Erwartungen zu stellen.

 

Quelle: www.optoma.de/green

 

09. Mai 2018 von admin
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Project Green“ – Ein Statement des Beamer-Herstellers Optoma

Save the Date! Entenrennen des Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V. – Duisburg

Entenrennen des Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V. – Duisburg

Das Entenrennen ist ein herrliches und außergewöhnliches Benefiz-Ereignis zu Gunsten des VKM – Duisburg, die die Einnahmen in Projekte für behinderte Menschen einsetzen. Als erstes starten die Enten der teilnehmenden Firmen. Die Enten werden beim VKM gekauft und dann entsprechend unter großen privaten Engagement getunt um das Rennen zu „gewinnen“. Im Vordergrund steht der Spaß und der Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte – Duisburg.

Zum Auftakt starten hunderte von kleinen Enten, die eine Losnummer tragen. Lose könne im Vorfeld am Stand des VKM Duisburg gekauft werden. Ein riesiger Spaß für einen guten Zweck. Start ist am 10. Juni 2018, ca. 15 Uhr, im Rahmen der Drachenboot-Fun-Regatta im Duisburger Innenhafen. Das A-Team startet in diesem Jahr zum 3. Mal und hat sich bei dem Firmen-Enten-Rennen von Jahr zu Jahr verbessert. Zur Unterstützung wird auch das gesamte A-Team anwesend sein und die Ahlemeyer-Ente lautstark anfeuern.

Wir „kaufen“ die Enten beim VKM Duisburg für einen guten Zweck und starten im Firmen-Enten-Rennen. Natürlich auch dieses Jahr speziell getunt. Lassen Sie sich überraschen.

Freunde und Förderer sind herzlich willkommen.

 

Entenvater Frank Siemowski vor staunendem Publikum mit einer „Beamer-Ente“ auf Leinwand und Stabilitätstuning in Röhrenform.

Auch in stürmischen Zeiten ist die Ahlemeyer-Ente auf Kurs, trotz „Piratenangriff“!

Das Getümmel der Los-Enten für einen guten Zweck.

09. Mai 2018 von admin
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Save the Date! Entenrennen des Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V. – Duisburg

← Ältere Artikel